Ordinationszeiten
Do 14:30-19:30
T 02243 27127
empfang@stadtplatzmed.at

Seit 2005 ist Dr. Beatrice Hanslik-Schnabel als Oberärztin im Sanatorium Hera chirurgisch und konservativ tätig.

Im Rahmen der Facharztausbildung an der Universitätsklinik für Orthopädie in Wien, von 1999 bis 2004, absolvierte sie die Spezialteams Endoprothetik, Sportorthopädie, Wirbelsäule, Kinderorthopädie und Tumororthopädie, wobei das gesamte orthopädische Spektrum erlernt werden konnte.

Als stellvertretende Leiterin des Rheumateams hat sie viel Erfahrung mit Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises gesammelt.

Die Abklärung und konservative Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates erfolgt meist in der Ordination.

Spezielle Schmerztherapien, wie computertomographiegezielte Infiltrationen, können durch Dr. Hanslik-Schnabel im Sanatorium Hera durchgeführt werden.

Auch Operationen, Hüft- und Kniegelenksendoprothesen, fußchirurgische Eingriffe, Handchirurgie sowie arthroskopische Operationen werden auf Wunsch von Dr. Hanslik-Schnabel im Sanatorium Hera durchgeführt.

Leistungen

Abklärung und Therapie folgender Erkrankungen

Konservative Orthopädie
Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
Osteoporose
Schmerztherapie
Arthrosetherapie
Fehlhaltung/ Haltungsschäden

Kinderorthopädie
Fußfehlstellungen
Fehlhaltung
Skoliose
Beinachsenfehlstellungen

Orthopädische Chirurgie
Fußchirurgie
Handchirurgie
Kniegelenkschirurgie
(Arthroskopie, Endoprothetik computerassitiert)
Hüftgelenkschirurgie (Hüfttotalendoprothesen)

Kosten
Erstuntersuchung                          120 €
Folgeordination                             nach Aufwand
Kinderordination                           70 €